Staumauer, Sufers GR

Ein Teil der ca. 75 Meter hohen Staumauer des Suferser Stausees wurde von den Mitarbeitern der HMQ AG mit dem Multikopter beflogen um diese aufzunehmen. Aus den hochauflösenden Bildern wurde ein detailliertes, fotorealistisches 3D-Modell berechnet. Anhand der fotorealistischen Orthoansicht mit einer Objektauflösung von 3 mm kann der Stauwerkbetreiber sämtliche schadhaften Stellen wie beispielsweise Kalkablagerungen und Verwitterungen am Beton ohne den Einsatz weiterer Technik begutachten und nach Art und Grösse klassifizieren.

Befliegung Multikopter
Staumauer Sufers
Befliegung Staumauer Multikopter
    Auftraggeber Privat
    Projekt ausgeführt 2014
    Ort Sufers GR

    Foto: HMQ AG