Geländeaufnahmen und Volumenberechnung Deponien, Kanton Graubünden

Im Auftrag des Kantonalen Amtes für Natur und Umwelt (ANU) durfte die HMQ AG in den Gebieten Albula/Alvra, Moesa und Viamala diverse Deponien mit der Drohne befliegen. Für jede Deponie wurde ein aktuelles Orthofoto und ein digitales Geländemodell erstellt. Um die aktuellen Platzverhältnisse in den Deponien zu prüfen, wurde jeweils das ursprüngliche Gelände modelliert sowie die resultierenden Volumen ermittelt.

Orthofoto Deponien Graubünden, HMQ AG
Volumenberechnung Deponieren Graubünden, HMQ AG
    Auftraggeber Kanton Graubünden, Amt für Natur und Umwelt
    Projekt ausgeführt 2019
    Ort Kanton Graubünden